Champignons mit Knoblauch und Öl Rezept

Zutaten
  • 1 kg Champignons
  • 5 Knoblauch-Zehen
  • 500 ml Olivenöl Casas de Hualdo
  • 100 g Serrano-Schinken Carrito-mini
  • Salz und 2 Cayennepfeffer
  • 1 kleines Glas Weißwein
  • 80 g Mandeln
Zutaten für die Soße:
  • 4 Knoblauchzehen,
  • Petersilie,
  • Pfeffer, schwarz-weiß
  • Safran
  • 80 g Mandeln

 

Zubereitung der Champignons:
Den Stiel der Champignons abschneide, gut waschen und auf einem Tuch trocknen lassen, für die Zubereitung reservieren. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch (geschält und in Scheiben geschnitten), Schinken (in Würfel geschnitten), Cayennepfeffer (gestampft) und den Weißwein in die Pfannen geben.

Wenn die Knoblauchzehen gebraten sind, die Champignons hinzufügen und auf kleiner Flamme weiter schmoren lasen, bis sie den eigenen Saft abgegeben haben, nach Geschmack würden und die Soße dazu geben.

Zubereitung der Soße: Alle Zutaten in einem Behälter mischen oder stampfen. Wenn das Wasser der Champignon reduziert hat, kann man die Soße dazu geben, dann auf kleiner Flamme weitere zehn Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu mit einem Kochlöffel aus Holz rühren.

Zurück