Die Ölmühle Casas de Hualdo

Die Mühle von Casas de Hualdo ist vollständig von UNSEREN OLIVENBÄUMEN umgeben und wurde auf dem Platz mit dem gleichen Namen errichtet, innerhalb des eigenen Grundstücks. Die direkt aus dem Baum geerntete Olive kommt in der Mühle noch lebendig an, wo sie sorgfältig behandelt und sofort gemahlen wird, um jede Art von Gärung zu vermeiden. Für die Herstellung unserer Öl-Marken werden ausschließlich die besten Rohstoffe verwendet.

Die direkt aus dem Baum geerntete Olive kommt in der Mühle noch lebendig an, wo sie sorgfältig behandelt und sofort gemahlen wird, um jede Art von Gärung zu vermeiden.

GEWINNUNG

Alle Behälter, die in Verbindung mit der Frucht stehen, sind aus rostfreiem Edelstahl. Das Extraktion-Verfahren wurde speziell so entwickelt, um eine Oxidation und eine Erwärmung der Oliven-Paste zu vermeiden, die im Eingangshof nicht gelagert wird um eine Beschädigung der Frucht zu verhindern.

Auf Hygiene wird durch den ganzen Prozess penibel geachtet und nur ein paar Stunden nach der Ernte wird das Öl unter besten Bedingungen gelagert. Ein so hoher Maßstab für die Arbeitsabläufe hat es vorher noch nie gegeben für die Herstellung eines Öls dieser Qualität, dabei werden die besten Attribute dieses Produktes hervorgehoben.

Da nur Oliven aus eigenem Anbau gemahlen werden, sind die Qualitätskontrolle und die Rückverfolgung nahezu perfekt. Die Verarbeitung der Oliven geschieht unter strengster Kontrolle der Temperatur, um den höchsten Inhalt an Aromen und Antioxidantien zu ermöglichen.

Ölgewinnung

 

ÖLKONSERVIERUNG

Die Konservierung des Öls ist nicht weniger wichtig, darum geschieht sie in rostfreien, inertisierten Edelstahl-Behältern und wird praktisch unmittelbar nach der Bestellung abgefüllt. Auf diese Weise bleiben die Öle aus dem Hause Casas de Hualdo so stabil wie möglich.

Gute Arbeit und eine langjährige Erfahrung unseres Teams sorgen für den Rest.